Heissner PE Fertigteich 1000L (B1001-00)

Herstellung in DeutschlandDurch die hohe Füllmenge von etwa 1.000 Litern liefert Ihnen das große, naturnah geformte und ineinander stapelbare Heissner PE-Teichbecken die besten Voraussetzungen, damit Sie aus Ihrem Garten ganz leicht ein kleines Paradies zaubern und all Ihre Ideen umsetzen können.

Maße (L x B x H): 224 x 150 x 70 cm
Füllmenge: 1.000 Liter

Weitere Detailbeschreibung
  • Problemloser Einbau
  • Naturnah geformt
  • Ineinander Stapelbar
  • Wulstgesicherte Pflanzzone
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
228,99 €
inkl. 19% MwSt.
149,00 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Mit dem hohen Fassungsvolumen von etwa 1.000 Litern sowie einer wulstgesicherten Pflanzzone, bietet Ihnen dieses große, naturnah geformte Heissner PE-Teichbecken die beste Grundlage, um Ihre Ideen, zur Verschönerung Ihres Garten, umzusetzen. Die optimale Teichtiefe des hochwertigen, ineinander stapelbaren Kunststoff-Beckens trägt ebenfalls dazu bei, damit Sie aus Ihrem Garten ganz leicht ein kleines Paradies zaubern können.

  • Naturnah geformte Teichschale aus recyceltem Kunststoff

  • Füllmenge: 1.000 Liter

  • Problemloser Einbau 

  • Optimale Teichtiefe

  • Ineinander stapelbar

  • Unter Ausschluss von giftigen Schwermetallen 

  • Ohne Zugabe von schädlichen Weichmachern

  • Inkl. wulstgesicherter Pflanzzone
Produkt-Typ Klassisches Kunststoff-Teichbecken aus regenerationsfähigem / wiederverwertetem Polyethylen (PE)
Material PE (Polyethylen) ist der am häufigsten verwendete Kunststoff für Verpackungen aller Art
Maße Außen (L x B x H) 224 x 150 x 70 cm
Füllmenge 1.000 Liter
Form Naturnah
Gewicht 13,5 kg
Garantie 10 Jahre

Was bedeutet die Abkürzung PE?
PE (Polyethylen) ist ein thermoplastischer Kunststoff mit vereinfachter Strukturformel. Polyethylen ist der weltweit mit Abstand am häufigsten verwendetet (Standart-)Kunststoff, der in erster Linie für Verpackungen verwendet wird.
Alle Polyethylen-Typen zeichnen sich durch hohe chemische Beständigkeit, gute elektrische Isolationsfähigkeit und ein gutes Gleitverhalten aus. Bei Berührung fühlt sich Polyethylen wachsartig an, in Wärme dehnt es sich jedoch stark aus. Die Verwendbarkeit wird in sofern eingeschränkt, dass PE bei Temperaturen von über 80 °C erweicht. Allerdings besitzt Polyethylen eine hohe Beständigkeit gegen Säuren, Laugen und weitere Chemikalien und nimmt kaum Wasser auf.
Durch Sonneneinstrahlung kann PE wiederum verspröden, weshalb meist Ruß als UV-Stabilisator eingesetzt wird.